Birte Berkenkopf

Birte Berkenkopf

Psychologin M.Sc.
Verhaltenstherapeutin
freie Mitarbeiterin / Privatpatienten und Selbstzahler

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in Ausbildung

Birte Berkenkopf schloss im Jahr 2012 ihr Studium der „Klinischen Psychologie“ im Master- Studiengang an der Westfälischen Wilhelmsuniversität Münster ab und begann danach unmittelbar mit der anschließenden Weiterbildung zur psychologischen Psychotherapeutin.

Im Rahmen ihres beruflichen Werdegangs arbeitete Frau Berkenkopf 1,5 Jahre in der LWL-Klinik Hemer, Hans-Prinzhorn-Klinik und arbeitete dort mit Patienten im Einzel- und Gruppenkontakt zusammen. Schwerpunkt der Station ist die Behandlung von Patienten mit emotional-instabiler Persönlichkeitsstörung, des Weiteren depressiver Symptomatik und Angsterkrankungen. Seit April 2014 arbeitet Frau Berkenkopf im ambulanten Bereich, um Menschen zu unterstützen, die sich Veränderungen in ihrem Leben wünschen.

In unserer Praxis übernimmt Frau Berkenkopf die therapeutische Arbeit einzelner Patienten unter Supervision – bei Fragen diesbezüglich können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden. Nebenbei arbeitet Frau Berkenkopf zudem in der psychologischen Beratungsstelle der Diakonie Schwerte. Frau Berkenkopf fühlt sich der Stadt Schwerte sehr verbunden, da sie hier aufwuchs und einige berufliche Kontakte hat.

Frau Berkenkopf arbeitet gerne mit Menschen zusammen. Es ist ihr ein Anliegen, sie dabei zu unterstützen, neue Wege und mehr Zufriedenheit in ihrem Leben zu finden. Sie möchte Menschen auf ihrem Weg begleiten und den Leidensdruck verringern, denn: „Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade daraus.“

Unsere Praxis im Überblick

Laden Sie sich hier unsere aktuelle Praxis-Information als PDF.