Diplom-Psychologin Sabine Littich

Sabine Littich

Diplom-Psychologin
Psychologische Psychotherapeutin

Bereits während der Schulzeit hat sich Frau Littich für das Fach Psychologie interessiert. Sie fragte sich stets, warum Menschen sich in gleichen Lebenssituationen völlig unterschiedlich verhalten, manche Menschen mit dieser Situation zu Recht kommen und andere wiederum daran zu zerbrechen drohen. Daher unterstützt sie Sie professionell, in schwierigen Lebenssituationen neue Lösungen und Wege für sich zu finden!

Sabine Littich, 1967 in Bottrop geboren, wuchs im Ruhrgebiet in Bochum auf. Sie studierte an der Ruhr-Universität Bochum Klinische Psychologie und schloss ihr Studium mit ihrem Diplom 1995 ab. Während ihrer anschließenden Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin bei dem Institut für Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin (APV) in Münster arbeitete sie an der Christoph-Dornier-Klinik, die ihren Schwerpunkt auf die Behandlung von Angst- und Zwangspatienten gelegt hat. In der Tagesklinik in Schwerte richtete sie ein Gruppenprogramm zur Behandlung von Angstpatienten ein. Außerdem arbeitete sie in verschiedenen ambulanten Praxen in Hamm und Schwerte.

Seit 1999 ist sie approbierte psychologische Psychotherapeutin und als Verhaltenstherapeutin für Erwachsene bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe zugelassen und in eigener Praxis in Schwerte tätig. Sie ist im Ärzteregister bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe eingetragen. Eine Weiterbildung zur Körperpsychotherapeutin beim staatlich anerkannten Ausbildungsinstitut für Fort- und Weiterbildung in klinischer Verhaltenstherapie e.V. Bad Dürkheim hat sie absolviert und eine Weiterbildung zur Psychoonkologin beim Institut für Innovative Gesundheitskonzepte (ID) in Kassel abgeschlossen, um Patienten mit Krebserkrankungen psychoonkologisch zu unterstützen.

Sie ist als Supervisorin für verschiedene psychosoziale Einrichtungen tätig und zusätzlich zertifizierte Moderatorin für ärztliche und psychologische Qualitätszirkel. Daher ist die Praxis als Lehrpraxis für Verhaltenstherapie in Kooperation mit dem Ausbildungsinstitut der APV in Münster anerkannt und beteiligt sich an der Ausbildung von Verhaltenstherapeuten.

In ihrer Freizeit malt und zeichnet sie gerne, geht wandern und interessiert sich für andere Länder und ihre Menschen.

Lebenslauf

Ausbildung

  • Studium an der Ruhr-Universität in Bochum, Abschluss als Diplom-Psychologin
  • Verhaltenstherapeutische Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin beim Institut für Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin (APV) in Münster
  • Ausbildung zur lösungsorientierten Supervisorin beim Institut für Angewandte Psychologie und Verhaltenstherapie (APV) in Münster
  • Seit 2001 zertifizierte Supervisorin beim IFT Institut für Therapieforschung in München
  • Seit 2002 zertifizierte Moderatorin für ärztliche und psychologische Qualitätszirkel

Weiterbildung

  • Training Emotionaler Kompetenz (TEK) beim IFT – Gesundheitsförderung München
  • Qualitätsmanagement in der Psychotherapie – Praxis beim ÄON-Institut in Witten 2009
  • Schematherapie - APV Gesellschaft für Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin mbH

Qualifikationen

  • Fachkundenachweis in Verhaltenstherapie durch die Gesellschaft für Angewandte Psychologie und Verhaltensmedizin (APV) in Münster
  • Approbation als Psychologische Psychotherapeutin durch die Bezirksregierung Arnsberg (1999)
  • Eintrag im Ärzteregister der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen Lippe (1999)
  • Weiterbildung zur Körperpsychotherapeutin beim staatlich anerkannten Ausbildungsinstitzt für Fort- und Weiterbildung in klinischer Verhaltenstherapie e.V. Bad Dürkheim
  • Weiterbildung zur Psychoonkologin beim Institut für Innovative Gesundheitskonzepte (ID) in Kassel

Berufliche Tätigkeiten

  • Psychotherapeutische Tätigkeit in der Christoph-Dornier-Klinik für Psychotherapie in Münster
  • Psychotherapeutische Tätigkeit in der Tagesklinik in Schwerte
  • Psychoonkologische Beratung am Marienkrankenhaus in Schwerte
  • Supervisorische Tätigkeit an der LWL in Dortmund, Tagesklinik für Suchterkrankungen in Iserlohn und Beratungsstellen in Iserlohn und Schwerte
  • Seit 1999 niedergelassen in eigener Praxis als Psychologische Psychotherapeutin für Verhaltenstherapie für Erwachsene in Schwerte

Mitgliedschaft

Unsere Praxis im Überblick

Laden Sie sich hier unsere aktuelle Praxis-Information als PDF.